Mann von Eichhörnchen verfolgt

(11.08.2018) "Hilfe, ich werde von einem Eichhörnchen verfolgt!" Dieser kuriose Notruf ist zuletzt bei der Polizei im deutschen Karlsruhe eingegangen. Ein Mann wusste nicht mehr weiter, weil das Tier ihn einfach nicht mehr in Ruhe lassen wollte. Tatsächlich ist die Polizei mit einem Streifenwagen angerückt und konnte sich von der "Notsituation" überzeugen.

Kurz später ist das Eichhörnchen aber eingeschlafen. Es dürfte seine Mutter verloren und deswegen bei Menschen Schutz gesucht haben. Es ist zu einem Tierarzt gebracht worden, wo es jetzt aufgepäppelt und dann wieder ausgewildert wird.

Sturm Graz ist Meister!

2:0 Sieg über Klagenfurt

Segelflieger rast in den Tod

KTN: Pilot nicht mehr zu retten

STMK: Mädchen (2) stürzt ab!

Hackschnitzelbunker als Falle!

Raisi in Lebensgefahr

Iranischer Präsident

Schiffsunglück auf Donau!

Mindestens zwei Tote

Hass-Mails gegen slowakische Medien

nach Fico-Attentat

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung