Mann von Mure verschüttet

Kärnten: Einsatz läuft

(14.07.2023) Ein Mann ist am Freitagvormittag im Ferlacher Ortsteil Glainach (Bezirk Klagenfurt-Land) von einer Mure verschüttet worden. Polizeisprecherin Lisa Sandrieser bestätigte auf APA-Anfrage entsprechende Medienberichte. Der Einsatz lief zu Mittag noch, Informationen über die Identität des Mannes, die Schwere der Verletzungen und den Hergang des Unglücks waren deshalb vorerst nicht bekannt.

(apa/makl)

Mutter tötet ihre Kinder (5,10)

Leichen in Koffern versteckt

Österreich's next Generation

Sittsam, fleißig, brav

Mama sticht auf Tochter (4) ein

Wahnsinnstat in Deutschland

Benko heute vor U-Ausschuss

er muss erscheinen

Russland will Grenzen ändern

Wirbel um Ostsee

11-Jährige leblos in Sportbecken

Rettung in letzter Sekunde

Trump: "Sprache Hitlers"

Vorwurf: Nazi-Rhetorik

Horrorflug ab London: 1 Toter

Auch dutzende Verletzte