Mann wirft brennenden Baum weg

(13.01.2018) In Wien im Bezirk Ottakring will ein 43-Jähriger die Kerzen auf seinem bereits ausgetrockneten Christbaum anzünden. Dabei fängt der Baum sofort an zu brennen. Der Mann sieht nur mehr einen Ausweg.

Mann wirft brennenden Baum weg

Und zwar den Baum vom Balkon zu werfen. Vorher vergewissert er sich aber noch, ob tatsächlich niemand auf der Straße unterwegs ist und wirft den brennenden Christbaum hinunter.

Mann wirft brennenden Baum weg #2

Dank seiner schnellen Reaktion bleibt die Wohnung des Mannes unbeschadet. Er zieht sich aber bei der Aktion schwere Verbrennungen zu. Mit einer Strafe muss der 43-Jähriger nicht rechnen, da keine anderen Personen verletzt worden sind.

X-Factor kehrt zurück!

Mit Jonathan Frakes

Großeinsatz wegen Lego

15-Jähriger baut Waffe

Vorwürfe gegen Kurz

Zwei Drittel glauben daran

Impfung in Hofburg

Van der Bellen lädt ein

Reißender Lava-Fluss

Heftige Szenen auf La Palma

Britischer Politiker erstochen

Abgeordneter David Amess tot

Häusliche Gewalt in GB

Häufig ohne Folgen

Schanigarten von Lkw erfasst

Vier Verletzte in Wien