Mann wollte Bub in sein Auto zwingen

(08.11.2018) Die Polizei Kufstein bittet um deine Mithilfe! Gesucht wird ein Mann, der gestern einen 13-jährigen Burschen in sein Auto zerren wollte. Der Schüler hat gerade am Oberen Stadtplatz auf den Bus gewartet, als ihn plötzlich der Unbekannte an der Schulter packt und auffordert, in sein Auto zu steigen. Der Bub schafft es noch, sich loszureißen und in den Bus zu flüchten. Die Polizei ermittelt nun und bitte um Hinweise.

Der Unbekannte soll Anfang 20 sein und zwischen 1,75 und 1,80 Meter groß, hat kurze, schwarze Haare, auffallend hellblaue Augen, helle Hautfarbe und trägt keinen Bart. Er soll mit einem ausländischem Akzent gesprochen haben. Bei dem Wagen soll es sich um einen schwarzen VW, vermutlich einen Touran, handeln.

Hinweise kannst du bei jeder Polizeidienststelle abgeben.

+++Alarmfahndung+++

Bankraub in Innsbruck!

AUA-KV wieder abgelehnt!

Weitere Flugausfälle?

106 Millionen Euro!

Deine Chance lebt!

Öl-Preis sinkt trotz Nahost-Krise

Tanken bleibt teuer! Warum?

Chemie-Experiment geht schief

NÖ: Klasse evakuiert!

Samsung überholt Apple

Kampf der Smartphonehersteller

Abzocke: 200.000 € futsch

Betrug mit Kryptowährung

K-Pop-Star ist tot

Park Bo Ram mit Überdosis?