Mann zahlt mit Kübel voller Pennys

(01.06.2016) Wie dieser US-Amerikaner seine Strafe zahlt, begeistert das ganze Netz! Brett Sanders ist 39 km/h zu schnell unterwegs gewesen. Das macht eine Strafe von exakt 212 Dollar. Aber statt mit Scheinen oder einem Scheck, taucht der junge Mann in der Behörde mit zwei Kübeln voller Pennys auf. Natürlich ist das Ganze eine Protestaktion gegen den Strafzettel. Und der Clip davon kommt auf YouTube super gut an und hat schon Millionen Klicks!

Erdogan siegt

bei Präsidenten-Stichwahl

Kleinkind erstochen!

Streit eskaliert total

Tochter jahrelang misshandelt

Eltern in Wien in Haft

Alligator in Schule!

Drei Meter lang

Flugzeugabsturz in Salzburg!

Zwei Insassen tot

Tirol: Kinderwagen stürzt ab!

2 Babys schwer verletzt!

Wird Schweden rauchfrei?

Nur noch 5,6% Raucher

Haft nach Kindermord

Lange Gefängnisstrafen