Maradona ist tot

Fußballwelt trauert

(25.11.2020) Trauer in der Fußball-Welt! Das argentinische Fußball-Idol Diego Maradona ist tot. Der 60-Jährige verstarb am Mittwoch an einem Herzinfarkt, wie sein Anwalt bestätigte.

Maradona war am 2. November in eine Privat-Klinik in Buenos Aires eingeliefert worden. Bei einer Untersuchung wurde ein Blutgerinnsel im Gehirn entdeckt, das ihm einen Tag später entfernt wurde.

Nach der erfolgreichen OP wurde Maradona am 11. November entlassen und sollte sich mithilfe der Pflege seiner Tochte Giannina in Tigre von dem Eingriff erholen.

(gs)

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?

Susanne Raab wird Mama

Glück bei der Familienministerin

Nutztiere im Überfluss

Krise überrollt Fleischindustrie

Bond Film wieder verschoben

Wegen Corona-Pandemie

Bei Einbruch selbst eingesperrt

Richtig blöd gelaufen

Lehrer versprechen faire Noten

Zeugnis für Distance Learning

Lehrer wegen MNS suspendiert

haben Masken verweigert