Maradona ist tot

Fußballwelt trauert

(25.11.2020) Trauer in der Fußball-Welt! Das argentinische Fußball-Idol Diego Maradona ist tot. Der 60-Jährige verstarb am Mittwoch an einem Herzinfarkt, wie sein Anwalt bestätigte.

Maradona war am 2. November in eine Privat-Klinik in Buenos Aires eingeliefert worden. Bei einer Untersuchung wurde ein Blutgerinnsel im Gehirn entdeckt, das ihm einen Tag später entfernt wurde.

Nach der erfolgreichen OP wurde Maradona am 11. November entlassen und sollte sich mithilfe der Pflege seiner Tochte Giannina in Tigre von dem Eingriff erholen.

(gs)

Ariana Grande in Angst

Stalker bricht bei ihr ein

Grüner Welpe geboren

Wie geht sowas?

Drahtzieher: Ibiza-Video

Verfahren eingestellt

Mädchen fällt 2x aus Fenster

Im Abstand von 3 Tagen

Mistelbach: Motorradunfall

Ehepaar tödlich verunglückt

Wachmann mit Zelt entsorgt

Bagger räumt Festival

Hitzewelle belastet

auch unsere Wohnqualität

Unwetter: Vermisster lebt

1 Todesopfer nach Unwetter