Maradona ist tot

Fußballwelt trauert

(25.11.2020) Trauer in der Fußball-Welt! Das argentinische Fußball-Idol Diego Maradona ist tot. Der 60-Jährige verstarb am Mittwoch an einem Herzinfarkt, wie sein Anwalt bestätigte.

Maradona war am 2. November in eine Privat-Klinik in Buenos Aires eingeliefert worden. Bei einer Untersuchung wurde ein Blutgerinnsel im Gehirn entdeckt, das ihm einen Tag später entfernt wurde.

Nach der erfolgreichen OP wurde Maradona am 11. November entlassen und sollte sich mithilfe der Pflege seiner Tochte Giannina in Tigre von dem Eingriff erholen.

(gs)

VCM: großartige Stimmung

Wiener (19) gewinnt Halbmarathon

Lugner heiratet nochmal

"zum letzten Mal"

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren

USA: Milliarden für Ukraine

Applaus im Plenum

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2