Mark Forsters Bus verunglückt

Großer Schock nach Konzert

(15.04.2024) Mark Forster ist gerade auf seiner großen "Arena Tour". Nach einem seiner Konzerte verunfallte kürzlich einer der Tourbusse. Der Star bestätigte die Meldung auch in einer Instagram Story. Der Unfall geschah gegen 5 Uhr morgens auf der A24 in Richtung Berlin. Der Tourbus krachte gegen eine Leitplanke und drohte in den Graben neben der Straße zu kippen.

Bitte vorsichtig fahren

Mark Forster berichtet, es war ein "großer Schreck", aber "es ist niemand verletzt". Forster selbst ist nicht an Bord gewesen. "Fahrt vorsichtig da draußen." , warnt der Sänger.

(KP)

Sturm Graz ist Meister!

2:0 Sieg über Klagenfurt

Segelflieger rast in den Tod

KTN: Pilot nicht mehr zu retten

STMK: Mädchen (2) stürzt ab!

Hackschnitzelbunker als Falle!

Raisi in Lebensgefahr

Iranischer Präsident

Schiffsunglück auf Donau!

Mindestens zwei Tote

Hass-Mails gegen slowakische Medien

nach Fico-Attentat

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung