Mark Wahlberg vs. Hund

Einer biss zu!

(15.04.2021) Mark Wahlberg ist ein richtiges Muskelpaket. Doch jetzt erzählte er bei der Talkshow von Ellen DeGeneres, dass ihm die bei seinem Hund Champ nicht viel gebracht haben. Der hat ihm nämlich vor Kurzem gebissen!

"Zwei große Stücke aus meinem Finger!", erzählt Mark der Moderatorin und erlaubt sich damit einen kleinen Spaß. Champ ist so klein und süß, er hat ihm natürlich nicht weh getan.

Außerdem hat Wahlberg den kleinen Hund auch in einem echt gemeinen Moment gestört. Als Champ geschlafen hat, wollte ihn der Schauspieler vom Sofa ins Bett bringen und hat ihn damit abrupt aus dem Schlaf gerissen. Vielleicht hat er ja jetzt seine Lektion gelernt.

(DP)

USA heben Reisestopp bald auf

für Geimpfte aus EU

Brutaler Katzenhasser unterwegs

Schon mehrere verschwunden

BioNTech/Pfizer-Impfstoff für Kids?

sicher und wirksam

Nach Hust-Attacke gekündigt

Frau rastet in Supermarkt aus

Amoklauf an russischer Uni

6 Tote

Bienenschwarm killt Pinguine

64 gefährdete Brillenpinguine tot

Spanien: 5 Menschen angeschossen

Schwangere verlor Kind

Clown attackiert Passantin

in Wien!