Maskenpause in Kraft

"Bitte vorsichtig bleiben"

(01.06.2022) Maskenpause in Österreich! Ab heute dürfen wir im Supermarkt und in den Öffis die Maske weglassen. Mit Ausnahme von Wien, denn dort gilt zumindest in den Öffis auch über den Sommer eine FFP2-Maskenpflicht. Die Maskenpause ist für die meisten Virologen vertretbar, wir müssen allerdings vorsichtig bleiben.

Generell gilt: Wer außer Haus geht, sollte die Maske immer einstecken. Wenn man dann indoor auf viele Menschen trifft, sollte man sie auch lieber aufsetzen. Epidemiologe Hans-Peter Hutter von der MedUni Wien:
"Wien sollte uns hier schon ein Vorbild sein. Wenn es in Innenräumen zu Menschenansammlungen kommt, dann ist man wirklich gut beraten, die Maske aufzusetzen. Wir werden auch sehen, ob die drei Monate Pause wirklich halten. Immerhin sind ja die Omikron-Subvarianten auch in Österreich auf dem Vormarsch."

(mc)

Abtreibungsverbot - und dann?

Schritte rückwärts in USA

Kommt Maskenpflicht zurück?

Rauch will sich nicht festlegen

BP-Wahl am 9. Oktober!

VdB stellt sich Wiederwahl

Tödliche Schüsse in LGBTQ-Club

Hohe Terrorgefahr in Norwegen

Aufregung um Fake-Klitschko

Ludwig-Telefonat mit Deepfake

Wieder Mord und Suizid

Frau und Hund erschossen

Bub überrollt Mutter

Mit Traktor

Gericht kippt Abtreibungsrecht

In den USA