Maskenpflicht im Freien

Zieht Österreich nach?

(13.10.2020) Müssen auch wir bald beim Spaziergang eine Maske aufsetzen? Immer mehr Länder führen die Maskenpflicht im Freien ein. Nach Frankreich oder Italien zieht jetzt auch die Slowakei nach. Ab Donnerstag muss man auch unterwegs einen Mund-Nasenschutz tragen.

Heimische Experten halten von einer generellen Maskenpflicht im Freien nichts. Bei einem Waldspaziergang macht die Maske beispielsweise keinen Sinn. Sehr wohl sollte man aber über eine partielle Maskenpflicht im Freien nachdenken, sagt Umwelthygieniker Hans-Peter Hutter:
"Zum Beispiel auf Märkten, also dort wo viele Menschen unterwegs sind und der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Auch im Öffi-Bereich sollte man über eine Maskenpflicht im Freien nachdenken. Also an Haltestellen und Bahnsteigen."

(mc)

Kroatien tritt Schengen-Raum bei

2023 ohne Grenzkontrollen

Frau nach Wien gelockt

und in Wohnung eingesperrt

Auf Rollfeld festgeklebt

Landebahn in München gesperrt

Proteste: Erste Hinrichtung

Iranischer Militär verletzt

Covid heute "andere Krankheit"

Auch neue Varianten

Ö: Hohe Zahl an 'Gefährdern'!

Adventmärkte als Ziel?

Erste öffentliche Hinrichtung

Seit Übernahme der Taliban

Kritik an Klimabonus

Sodexo weist Kritik zurück