Maskenpflicht in OÖ

Wirte verzweifeln

(09.07.2020) In Oberösterreich ist die Maskenpflicht zurück! Ab heute gelten im gesamten Bundesland wieder strenge Mund-Nasenschutz-Regeln. Beim Einkaufen muss die Schutzmaske getragen werden, ebenso beim Betreten und Verlassen von Lokalen. Zudem sollen Gäste auf freiwilliger Basis ihre Kontaktdaten hinterlassen. Und zwar um mögliche Infektionsketten rückverfolgen zu können.

Darauf werden die wenigsten Gäste Bock haben, für die Wirte ist das also eine Katastrophe, sagt Thomas Mayr-Stockinger, Oberösterreichs Wirte-Sprecher in der Wirtschaftskammer:
“Das bremst die Kauflaune und das Fortgeh-Verhalten. Schon jetzt werden wieder viele Gruppen-Reservierungen und Feiern abgesagt bzw. verschoben. Gerade jetzt, wo das Geschäft nach und nach wieder angelaufen ist. Wir hoffen, dass die Infektionszahlen schnell nach unten gehen und wir auch die Maßnahmen wieder lockern können.“

(mc)

Waghalsiger Hochseilakt

Vom Eiffelturm über die Seine

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!