Massenpanik in Fußballstadion

(16.07.2017) Das Video einer Massenpanik in Senegal in Westafrika schockt die User im Netz! In einem Fußballstadion bricht während eines Spiels plötzlich Chaos aus. Fans bewerfen sich gegenseitig mit Steinen und beginnen zu randalieren. Eine Mauer stürzt ein, die Polizei geht mit Tränengas gegen die Krawalle vor. Andere Zuschauer versuchen vor dem Chaos auf der Tribüne zu fliehen, plötzlich bricht eine Massenpanik aus. Acht Menschen sterben, etwa 60 werden dabei verletzt. Den Behörden in Senegal werden jetzt mangelnde Sicherheitsvorkehrungen vorgeworfen.

Gewessler für Verordnung

EU-Renaturierungsgesetz

Florida: Wiener in Haft

Verbotener Sex mit 15-Jähriger

Gaza: "taktische Pausen"

Ankündigung von Israels Militär

Mädchen (8) ins Gesicht getreten

D: Rassistischer Angriff?

Stmk: Akute Lebensgefahr

bei Waldspaziergang

Frieden im Ukraine-Krieg?

Konferenz mit 92 Staaten

5:1 Sieg für Deutschland

Auftakt bei Fußball-EM

Schilling: Verfahren eingestellt

nach EU-Wahl