Massenpanik in Fußballstadion

(16.07.2017) Das Video einer Massenpanik in Senegal in Westafrika schockt die User im Netz! In einem Fußballstadion bricht während eines Spiels plötzlich Chaos aus. Fans bewerfen sich gegenseitig mit Steinen und beginnen zu randalieren. Eine Mauer stürzt ein, die Polizei geht mit Tränengas gegen die Krawalle vor. Andere Zuschauer versuchen vor dem Chaos auf der Tribüne zu fliehen, plötzlich bricht eine Massenpanik aus. Acht Menschen sterben, etwa 60 werden dabei verletzt. Den Behörden in Senegal werden jetzt mangelnde Sicherheitsvorkehrungen vorgeworfen.

Sportjournalist stirbt bei WM

Argentinien gegen Niederlande

Polizei auf Christkindlmärkten

Gegen Diebstähle

Korruption im EU-Parlament?

Vizepräsidentin in Haft

Klima-Kleber-Proteste

Stadt München verhängt Verbot

RAF Camora vor Gericht

Wilde Schlägerei wegen Hotdog

Dugong auf Roter Liste

Seekühe vom Aussterben bedroht

Korruption im EU-Parlament?

Vier Festnahmen in Belgien

Künstler dürfen zum Mond

Milliardär lädt zur Mond-Reise