Massenschlägerei in Lignano

Rauferei mit 70 Personen

(11.07.2022) Unfassbares spielt sich am Wochenende in Lignano ab. Im Adria-Badeort ist es in der Nacht auf Sonntag zu einer Massenschlägerei gekommen. Direkt auf der Strandpromenande waren etwa 70 Personen an der Rauferei beteiligt, die sich gegenseitig mit Gegenständen wie Flaschen oder Glasscherben angegriffen haben. Dabei wurde ein 20-Jähriger mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus von Udine eingeliefert. Unklar ist nach wie vor, warum es zu dieser Schlägerei gekommen ist. Mithilfe von Videoüberwachungskameras versuchen die Carabinieri, die Beteiligten ausfindig zu machen.

(JF)

Leonie: Prozesstag 3

Toxisch-letale Menge MDA

Mehr als 12k Neuinfektionen

Corona: Spitäler füllen sich

Job: Vernunft vs Leidenschaft

Wie hat man mehr Erfolg?

Stopp für Lobau-Tunnel?

Gewessler für den Klimaschutz

Feuerwehr im Wiener AKH

Gasgeruch sorgt für Panik

Hurrikan "Ian" bringt Chaos

Schäden noch nicht abschätzbar

Gas-Ausfall bei Schwechat

Auch ein Sabotage-Akt?

FIFA 23: Ende einer Ära

Das allerletzte FIFA-Game