Mateschitz kassiert 582 Mio.

Cash für Swarovski-Liebesnest

(03.11.2023) Der Red-Bull-Erbe gilt laut dem Bloomberg Billionairs Index als reichster Österreicher. Nach dem Tod seines Vaters sind 49 % des Softdrinkherstellers Red Bull in sein Eigentum übergegangen. Ein lohnendes Erbe. Nun lässt sich der 31-Jährige eine Unternehmensdividende von 582 Millionen Euro auszahlen.

Luxusimmobilie

Die aktuelle Ausschüttung ist zwar die niedrigste seit drei Jahren, dennoch ist der Wert des Unternehmens gestiegen. Genug, um in ein gemeinsames Millionen-Domizil mit Victoria Swarovski zu investieren. Das Liebespaar zieht es in den Süden Spaniens. In Marbella haben die beiden jetzt in einer der exklusivsten Wohnanlagen „The Gallery“ ein Ferienhaus gekauft.

Marbella

Die Ausstattung des Society-Domizils gleicht einem 5-Sterne-Spar. Neben der Saunalandschaft, und eigenem Fitnessstudio, ist auch ein hauseigenes Restaurant geplant. Victoria Swarovski benennt das Bauprojekt jetzt schon als Rückzugsort, welcher durch einen atemberaubenden Ausblick auf das Meer sowie die Berge besticht.

(Sosc)

Surfer auf Abwegen?

Grazer in Hochwasser-Fluss!

Josef F. in Normalvollzug!

Chance auf die Freiheit?

Mädchen (13) vermisst!

Wo ist Ilvy aus Rosental?

Hund verendet im Auto

Schwarze Hundebox am Heck

1500 Schinken gestohlen

Prosciutto-Diebe gefasst

Salzburger betrogen!

Zehntausende Euro weg!

FFF mit EU-weiter Demo

31.Mai auch in Österreich

Angriff erschüttert die Welt

Zeltlager in Rafah zerstört