Matterhorn: 2 Tote!

Nächstes Berg-Todesdrama

(05.07.2022) Nachdem tragischen Gletschersturz in den Dolomiten, bei dem 8 Personen ums Leben kamen und weitere vermisst werden, nun das nächste Berg-Todesdrama. Zwei Bergsteiger, aus der Schweiz, sind auf der italienischen Seite des Matterhorns ums Leben gekommen. Die Nachrichtenagentur Ansa berichtet, dass die Leichen heute Morgen, von der Bergwacht geborgen und nach Cervinia gebracht worden sind. Der Alarm ging gestern los, als die 2 Bergsteiger nicht ins Tal zurückgekehrt sind. Sie wurden in der Höhe von 3100 Metern gefunden, da waren sie schon tot.

(YZ)

Fast zu Tode geschüttelt

Baby hat "zu viel geweint"

Russin geht auf Ukraine los

Sbg: Wird vor die Tür gesetzt

Mit Benzin Griller angeheizt!

Sbg: 17-Jährige im Spital!

Corona-Hilfen Prüfbericht

Wurde Geld 'zugeschanzt'?

CoV-positive Lehrer erlaubt

Nur Wien plant Sonderweg

Wohn-Eigentum = Luxusgut

in Österreich

Hass im Netz: Wehr dich!

Opfer handeln viel zu selten

Von Verlobter attackiert

Opfer verzeiht die Tat