McD: Frau bleibt in Hochsitz stecken

(26.03.2016) Dinge, die du betrunken nicht machen solltest. In Schottland musste eine betrunkene Frau Ende 20 von der Feuerwehr aus einem Kinderhochsitz befreit werden. Und zwar bei McDonald’s. Die Partymaus wollte ihre Freunde beeindrucken, zeigen, dass sie in den Sitz passt. Hinein war auch alles okay – raus hat dann nicht mehr funktioniert. Nach zwei Stunden und mithilfe der Feuerwehrsäge konnte sie dann schließlich befreit werden.

Schaukeln wie Heidi

Japan: Auf Berg Iwatake

Spannung vor 1. TV-Duell

Führt Biden Führung aus?

Prügelei in Wiener U-Bahn

Fight wegen fehlender Maske

Tödliches Leitungswasser

"hirnfressende" Amöbe in Texas

Sbg: E-Bike aufgetuned

Polizei stoppt 19-Jährigen

Corona: Notstand ab morgen?

Ausnahmezustand bei Nachbarn

Uni sucht Durchfall-Patienten

Für Corona-Studie

Raser droht Nachbarn mit Mord

1,8 Promille im Blut