Südtiroler fast von Lawine verschüttet

(23.01.2018) Nach den heftigen Schneefällen in den Alpen herrscht vielerorts die höchste Lawinengefahr. Zahlreiche Einwohner und Urlauber sitzen fest. Betroffen ist auch die Südtiroler Ortschaft Ridnaun. Jetzt konnte ein todesmutiger Augenzeuge eine Lawine filmen, die gerade den Berghang hinunterdonnert.

Mega-Lawine1

Bei diesen Bildern stockt einem kurz der Atem.

Mega-Lawine2

Passiert ist den Augenzeugen zum Glück aber nichts. Die Häuser haben die Wucht der Lawine gebrochen. Dennoch sollte die Kraft einer Lawine nicht unterschätzt werden.

Wrabetz neuer Rapid Präsident

Ex-ORF-Chef erhält 87,7%

Auf Tankwaggon geklettert

16-Jähriger in Lebensgefahr

Tausende Nackte in Sydney

Für tolle Aktion!

St.Pölten: Polizist angeschossen

Täter flüchtig

Sohn überfährt Mutter!

Fatale Verwechslung

Squid-Games-Star angeklagt!

Sexuelle Belästigung

Fahrradboten wollen mehr Geld

2000 Mindestgehalt

"Dick Pics" schicken strafbar?

Ministerium prüft!