Mega-Streik auch im Handel?

Heute nächste KV-Runde

(16.11.2023) Bricht jetzt auch im Handel der Mega-Streik aus? Heute findet die nächste KV-Verhandlungsrunde für die rund 430.000 Angestellten und Lehrlinge im Handel statt. Und wie schon in der Metallindustrie liegen die Angebote von Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite noch Lichtjahre auseinander. Die Händler selbst sprechen von drei Jahren Dauerkrise, gerade die Klein- und Mittelbetriebe kämpfen ums finanzielle Überleben. Die Gewerkschaft fordert aber eine kräftige Lohnerhöhung.

Rainer Trefelik, Obmann der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer:

"Es wird ein Paket mit einem Gesamtvolumen von 14 Prozent gefordert. Das Paket setzt sich aus 11 Prozent Lohnerhöhung und einigen Nebenforderungen zusammen. Und so eine überzogene Forderung geht sich einfach nicht aus. Das muss die Gewerkschaft einsehen, wir müssen vernünftig alle an einem Strang ziehen, damit wir durch diese schwierigen Zeiten kommen."

(mc)

Tote in NÖ: Kein Fremdverschulden

Obduktion durchgeführt

100 Tote bei Erdrutsch

Ganzes Dorf zerstört

Ballermann: Lokal eingestürzt

Tote und Verletzte

Krieg der Sterne?

ESA warnt vor Krieg im All

Unglück bei Schulausflug!

Mädchen (10) verstorben!

Kinder werden süchtig gemacht

WHO warnt vor Tabakindustrie

Glock Pistolen in Russland

Unsere Waffen im Einsatz?

Tiroler Bub (3) verhungert

Einvernahmen dauern an