Megan Fox und die Fehlgeburt

Gedichte zur Verarbeitung

(09.11.2023) Mit traurigen Neuigkeiten schockiert Megan Fox ihre Fans: Der Star hat eine Fehlgeburt erlitten. Darauf hat ihr Partner, Machine Gun Kelly, schon im vorherigen Mai bei den Billboard Music Awards hingedeutet. Er hat seinen Song "Twin Flame" auf der Bühne mit den Worten: "Und das ist für unser ungeborenes Baby." eingeleitet. Der Verlust dürfte das Paar tief getroffen haben. In ihrem neuen Gedichtband erzählt Megan Fox in zwei Gedichten von der traumatischen Erfahrung.

"Ich möchte deine Hand halten, dein Lachen hören. [...] Aber jetzt muss ich mich verabschieden", schreibt sie in den herzzerreißenden Gedichten. Sie erzählt von dem schrecklichen Gefühl der Leere und der Angst davor, loszulassen. Die Mutter von drei Kindern habe sich laut eigenen Erzählungen sehr darauf gefreut, mit Machine Gun Kelly ein Kind in die Welt zu setzen. Dieser ist bereits stolzer Vater einer Tochter. Jetzt kann man nur hoffen, dass die beiden Stars in Ruhe damit abschließen konnten.

(fr)

"Tutto Gas"

Partys, Exzesse und Stau!

Kletterunfall in Weißkirchen

Mann (32) tödlich verunglückt

Wiener (33) flieht vor Feuer

Fenster-Sprung endet tödlich

Haftbefehl gegen Netanyahu

wegen Kriegsverbrechen in Gaza

Sturm Graz ist Meister!

2:0 Sieg über Klagenfurt

Segelflieger rast in den Tod

KTN: Pilot nicht mehr zu retten

STMK: Mädchen (2) stürzt ab!

Hackschnitzelbunker als Falle!

Iran: Präsident tot

bei Hubschrauberabsturz getötet