Menschliche Verwandlung zum Collie

Traum geht in Erfüllung

(31.07.2023) Während andere den Wunsch haben reich und berühmt zu werden, möchte ein Japaner seit seiner Kindheit Hund werden. Dafür lässt er sich ein realistisches Collie-Kostüm um fast 13.000 Euro maßanfertigen. Unter seinem Hundenamen „Toco“ tollt er jetzt auf dem Rasen herum und rollt sich auf dem Boden. Vor seinem ersten Auftritt im Freien sei er so nervös gewesen, dass er vor Aufregung mit dem Schwanz wedelte.

Schon vor einigen Monaten postete Toco ein Video, welches mehrere Millionen Klicks erzielte. Freunde und Kollegen hätten für seinen Wunsch, ein Hund zu sein, kein Verständnis. Deshalb war es ihm wichtig, während seines Ausgangs unbekannt zu bleiben.

(SW)

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung

Heftige Hagelunwetter

enorme Schäden im Bgld

13-jährige bringt Kind zur Welt

Bei Schulausflug

Inflation bei 3,5 Prozent

EU-weit fünfter Platz

Cameron Diaz ist zurück

Nach jahrelanger Pause

Otter nutzen Muschelbesteck

Sie schonen ihre Zähne

Säure-Attacke an Haustür!

Unfassbare Tat

Challenge: 14-jähriger tot

Lebensgefährliche Mutprobe