Italien: Menstruationsurlaub kommt

(31.03.2017) In Italien sollen Frauen bald auf Menstruationsurlaub gehen können! Dazu gibt es jetzt einen neuen Gesetzesentwurf: Frauen mit starken Regelschmerzen sollen drei bezahlte Urlaubstage pro Monat bekommen. Bisher mussten sich Betroffene immer krank melden.

Die Idee ist nicht neu: In asiatischen Ländern gibt es den Menstruationsurlaub schon! Sollte das Gesetz wirklich durchgehen, wäre Italien der absolute Vorreiter im europäischen Raum. Aber nicht jede Frau soll diesen Spezialurlaub bekommen können, man muss ein ärztliches Attest vorlegen.

Frauenarzt Leonhard Loimer: "Nur in 10 Prozent der Fällen steckt eine Endometriose dahinter: Das ist eine Erkrankung, die mit sehr starken Regelschmerzen verbunden ist. Und in diesen Fällen ist es in Österreich so, dass die Frauen ein oder zwei Tage in Krankenstand gehen. Aber ich fände es wirklich absurd, jeder Frau diesen Menstruationsurlaub zu geben."

Benko vor Konkurs-Gericht

+ Grünes Licht für COFAG

Tödliches Selfie!

Touristin (31) stürzt in Vulkan!

Nehammer spricht Machtwort

"Keine 41-Stunden Woche"

Tödlicher Unfall auf der A4

41-Jähriger auf der Stelle tot

Marcel Hirscher: Comeback!

Die Sensation ist perfekt

Größe 70: Schuhe für Rekordmann

Die größten Füße der Welt

US-Senat fixiert TikTok-Verbot

Bytedance unter Druck

Auslandsjob? Österreich beliebt

Weltweit auf Platz 11