Messer bleibt im Kopf stecken

(12.08.2014) Horrorunfall in China! Ein Mann wird beim Spazierengehen von einem vom Himmel fallenden Messer getroffen, das senkrecht in seinem Kopf steckenbleibt. Blutüberströmt wird er ins Krankenhaus gebracht. Nach einer Not-OP geht es ihm jetzt schon wieder besser. Von einem Balkon im 8. Stock eines Wohnhauses hat ein Windstoß das Messer davongetragen.

Geschwister in Eis eingebrochen

Beide tot geborgen

Video von Polizeigewalt in USA

Joe Biden schockiert

Thema Kindesmissbrauch

Lehrer müssen Erklärung unterzeichnen

Mehrere Tote bei Unfall auf A1

bei Sankt Pölten

Terroranschlag: 7 Tote

auf Synagoge in Jerusalem

Schrecklicher Autounfall

5 junge Menschen tot

Corona: jährliche Impfung

Empfehlung von US-Experten

Salzburg: Mysteriöser Fall!

Polizei bittet um Mithilfe!