Messerattacke auf Ehepaar

(19.02.2016)

Wilde Messerattacke auf ein Ehepaar im steirischen Leoben. Ein 32-Jähriger gerät mit einer Bekannten in einen heftigen Streit. Aus Angst alarmiert die 21-Jährige ihre Eltern. Diese stürmen zur Wohnung und wollen den Mann beruhigen. Der zückt allerdings ein Messer und versetzt dem Paar zahlreiche Stich- und Schnittverletzungen.

Manfred Niederl von der Steirerkrone:
“Der Mutter ist es zum Glück gelungen, dem Angreifer eine Ladung Pfefferspray ins Gesicht zu sprühen. Daraufhin ist er geflüchtet, die Polizei hat ihn aber schnell ausgeforscht. Bei seiner Verhaftung hat er auch einen Polizisten verletzt, die Staatsanwaltschaft ist jetzt am Zug.“

King fürchtet sich vor Trump

Trump sei “furchteinflößend”

Stromschlag tötet 2 Menschen

Auf Waggon geklettert

Politikerin bricht Interview ab

Reporterfrage empört sie

Wieder Fucking-Schilder geklaut

Bald wird der Ort umbenannt

Truck brennt im Tunnel

Dramatische Szenen

Mehrheit für Massentests

Kanzler Kurz lobt Länder

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner