Messi verlässt Barca

wie geht's weiter?

(06.08.2021) Nach 778 Spielen, 672 Toren und 35 Titel verlässt Fußball Superstar Lionel Messi den FC Barcelona!

Der Kicker war ja bereits seit dem 1. Juli vereinslos, weil der Vertrag abgelaufen war. Viele hätten aber mit einer Vertragsverlängerung gerechnet.

Via Twitter bestätigt der FC Barcelona aber jetzt - Messi verlässt den Verein!

Warum genau eine Vertragsverlängerung nicht möglich war ist noch nicht bekannt. Es könnte mit den Regeln des Financial Fairplay in Spanien zu tun haben. Dabei legt die Liga die Obergrenzen der zulässigen Gesamtsumme bei Gehaltszahlungen der Clubs fest. Die Obergrenze soll sich aus der Differenz zwischen Einnahmen und Ausgaben ergeben. Für Barca hatte die Liga den Budgetrahmen infolge der CoV-Pandemie im Vorjahr deutlich gekürzt.

Für welchen Verein Messi in Zukunft kicken wird steht noch in den Sternen. Immer wieder genannt werden Manchester City und Paris Saint-Germain.

(TH)

Benko heute vor U-Ausschuss

er muss erscheinen

Russland will Grenzen ändern

Wirbel um Ostsee

11-Jährige leblos in Sportbecken

Rettung in letzter Sekunde

Trump: "Sprache Hitlers"

Vorwurf: Nazi-Rhetorik

Horrorflug ab London: 1 Toter

Auch dutzende Verletzte

"9 Plätze, 9 Betonschätze"

Greenpeace kürt Bausünden

Swifts kulturelle Bedeutung

Liverpool richtet Konferenz aus

Versöhnung ausgeschlossen

Britney kappt Familienbande