Messi verlässt Barca

wie geht's weiter?

(06.08.2021) Nach 778 Spielen, 672 Toren und 35 Titel verlässt Fußball Superstar Lionel Messi den FC Barcelona!

Der Kicker war ja bereits seit dem 1. Juli vereinslos, weil der Vertrag abgelaufen war. Viele hätten aber mit einer Vertragsverlängerung gerechnet.

Via Twitter bestätigt der FC Barcelona aber jetzt - Messi verlässt den Verein!

Warum genau eine Vertragsverlängerung nicht möglich war ist noch nicht bekannt. Es könnte mit den Regeln des Financial Fairplay in Spanien zu tun haben. Dabei legt die Liga die Obergrenzen der zulässigen Gesamtsumme bei Gehaltszahlungen der Clubs fest. Die Obergrenze soll sich aus der Differenz zwischen Einnahmen und Ausgaben ergeben. Für Barca hatte die Liga den Budgetrahmen infolge der CoV-Pandemie im Vorjahr deutlich gekürzt.

Für welchen Verein Messi in Zukunft kicken wird steht noch in den Sternen. Immer wieder genannt werden Manchester City und Paris Saint-Germain.

(TH)

Schrecklicher Autounfall

5 junge Menschen tot

Corona: jährliche Impfung

Empfehlung von US-Experten

Salzburg: Mysteriöser Fall!

Polizei bittet um Mithilfe!

Bursche (17) muss in Gefängnis

Hat IS-Videos in Schule gezeigt

Kinder in Weinkeller versteckt!

Mann in Hollabrunn festgenommen

Countdown zur NÖ Landtagswahl!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl

Sexuelle Belästigung in Zug!

20-Jährige schreit um Hilfe

The Jonas Brothers

Auf dem "Walk of Fame"