Meteorit verfehlt Skydiver! VIDEO

(05.04.2014) Riesen Glück für einen norwegischen Fallschirmspringer. Anders Helstrup wird im Fall fast von einem großen Stein getroffen. Der Extremsportler springt zusammen mit anderen aus einem Flugzeug, auf seinem Helm sind zwei Kameras installiert. Plötzlich rast nur wenige Meter entfernt etwas an ihm vorbei.

Anders Helstrup sagt:

“Ich dachte mir zuerst nur: was ist das. Wo kommt das her? Hat das vielleicht ein anderer Fallschirmspringer verloren. Vielleicht ist es ja auch ein Teil von unserem Flugzeug. Aber ich wusste, dass das eigentlich nicht sein könnte. Da ist einfach ein Stein vom Himmel gefallen.“

Norwegische Astrophysiker sind sich sicher, dass es sich dabei um einen Meteoriten gehandelt hat. Es wäre das erste Mal, dass so ein Ereignis mit einer Kamera eingefangen werden konnte. Nach dem Stein wird jetzt gesucht.

Weniger Geld für Weihnachten?

Handel macht sich Sorgen

Nikolo & Krampus: Wer darf?

Mega-Diskussion um Tradition

Harry und Meghan ausgeladen?

Wieder Streit bei den Royals!

Cathy badet eiskalt

Und bekommt Shitstorm ab

Welpe stürzt 15 Meter ab!

Muss geborgen werden

Sarah Conner: Berlin und Wien

Weihnachtskonzert/Tourstart

Spotify als Beziehungskiller?

Song sorgt für Liebes-Aus!

Caritas Kältetelefon

Leitungen laufen heiß