Meyer-Landrut in Notaufnahme

Fans geschockt

(12.12.2023) Normalerweise sorgt Popstar Lena Meyer-Landrut mit ihren Songs für Schlagzeilen. Eine Instagram Story versetzt ihre Fans nun in Sorge. Die 32 Jährige Sängerin meldet sich auf der Social Media Plattform aus der Notaufnahme. Was ihr fehlt, verrät Lena Meyer-Landrut nicht.

"Kurzer Reality Check nach diesem, wie ich finde, wirklich wunderschönen Foto zum 2. Advent", schreibt die Sängerin zu einem Foto, das sie in einem Krankenhaus zeigt. "Ich saß gestern in der Notaufnahme und lieg jetzt so flach wie schon lange nicht mehr", so die Sängerin weiter. Warum Lena Meyer-Landrut im Spital sitzt, erklärt sie in ihrer Instagram Story aber nicht.

Kurze Zeit später gibt die Sängerin ein kurzes Update. "Meine nächsten drei Stunden", kommentierte Lena Meyer-Landrut ein Foto aus dem Bett. Gemeint ist damit wohl das Fernsehprogramm, das sie sich für ihre Bettruhe ausgesucht hat.

Erst im August verletzte sich Meyer-Landrut bei einem Sturz vom Pferd schwer. Damals erklärte sie, ebenfalls auf Instagram, dass sie sich einen "doppelten Kreuzbein-Bruch" zugezogen hat.

(KS)

7 Tote Frauen im Jahr 2024

Politik sucht Antworten

Baby schwer misshandelt!

Nur 17 Monate für Vater?

Ungarn lässt Schweden gewähren

Was bedeutet der Nato Beitritt?

Erfolgreichste ballsaison

Besucher- und Umsatzrekord

Jugendkriminalität wird brutal

Polizei bildet Arbeitsgruppe

Mutter (33) stirbt in Flammen

Wohnhausbrand in Salzburg

Klimademo auf A23

Zorn im Frühverkehr

Cholera im Paradies

Ausbruch auf Kreuzfahrt