MFG-Politiker auf 'Intensiv'

Ärzte kämpfen um sein Leben

(25.11.2021) Im Krankenhaus Ried in Oberösterreich kämpfen die ÄrztInnen derzeit um das Leben eines MFG-Politikers. Wie die Kronen Zeitung berichtet, wurde der Bürgermeisterkandidat der Waldzeller MFG-Liste in künstllichen Tiefschlaf versetzt.

Der Impfskeptiker und Politiker aus Waldzell, ein 2250-Einwohner-Ort im Bezirk Ried, hat bereits in der Vorwoche im Ortsparlament gefehlt. Nun ist klar, dass er an Corona erkrankt ist und offenbar einen sehr schweren Verlauf hat.

Im Wahlkampf ist der Politiker auch damit aufgefallen, dass er das Tragen einer Maske verweigert hat.

(MK / krone.at)

Nach Tod von 14-Jähriger!

Verdächtiger (27) festgenommen

Aus für Maskenpflicht in Öffis!

Erstes Bundesland in D.!

D: Kinderporno-Plattform

Hohe Haftstrafen für Betreiber

Gegen Schengenraum-Erweiterung

Österreich als einziges Land

Mann aus Ausgrabung gerettet!

Wien: 5 Meter abgestürzt!

Immer mehr Unis besetzt!

Von Klimaktivisten

Kinderstationen an der Grenze

RS-Virus: Spitäler voll

Kirstie Alley (71) gestorben!

US-Schauspielerin hatte Krebs