Miau: Katze rettet Leben

(03.09.2014) Eine Mieze als Lebensretterin! In der Nähe von Melbourne in Australien schläft ein Mann in seinem Haus, als es zu brennen beginnt. Katze Sully erkennt den Ernst der Situation. Sie weckt ihren Besitzer und rettet ihm so das Leben. Mann und Katze flüchten. Momente später steht das Haus lichterloh in Flammen.

Katzenbesitzer Craig Geeves sagt zum australischen Fernsehen:

“Sie ist auf meinen Kopf gesprungen, als wolle sie sagen: Hey, steh auf! Ich bin froh, am Leben zu sein, aber persönliche Dinge kann man nicht ersetzen. Die Fotos von all meinen Reisen sind unwiederbringlich weg.“

Phishing: Fake-Post-QR-Codes

Steirische Polizei warnt

Wieder Messerattacke in Sydney

Polizei spricht von Terrorakt

Tödlicher Crash mit E-Bike

Horror-Downhill-Unfall

Veganes Frühstück: Steuer unfair

Greenpeace-Marktcheck

Leni Klum am Coachella

Look löst Shitstorm aus

OÖ: Monstertruck-Show

Buben (5) und Mutter verletzt

Mark Forsters Bus verunglückt

Großer Schock nach Konzert

Innsbruck-Wahl

Mitte-Links-Koalition?