Michael Schumacher kann wieder gehen?!

(22.12.2015) Wie geht es Michael Schumacher wirklich? Im Netz geht es rund, nachdem die deutsche Zeitschrift BUNTE heute berichtet, dass der Ex-Formel-1-Weltmeister sogar schon wieder gehen könne. Die BUNTE spricht gar von einem Weihnachtswunder: Nach seinem schweren Ski-Unfall im Dezember 2013 soll Michael Schumacher Fortschritte machen bei der Genesung.

Schumi könne wieder gehen

Einem Insider zufolge sei Schumacher noch sehr dünn, aber er könne mit Hilfe seiner Therapeuten schon wieder ein bisschen laufen, heißt es in der BUNTE. Auch seinen Arm könne er schon heben.

Der deutsche Formel-1-Held ist ja 159 Tage lang im künstlichen Koma gelegen und wird nun in seiner Genfer Villa von einem Spezialteam gepflegt.

Managerin schießt zurück

Schumis Managerin Sabine Kehm weist die Berichte zurück, das stimme so nicht, heißt es von ihr. Sie erhebt schwere Vorwürfe gegen die Zeitschrift.

Zur Bild-Zeitung sagt sie:
"Solche Spekulationen sind unverantwortlich, denn angesichts der Schwere seiner Verletzungen ist für Michael der Schutz seiner Privatsphäre sehr wichtig. Viele Menschen, die ehrlich Anteil nehmen, machen sich jetzt falsche Hoffnungen."

Die BUNTE bleibt aber offenbar trotz des eindeutigen Dementis bei ihrer Version.

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"