Michelle Obamas letzte Rede

(07.01.2017) Die wohl coolste First Lady der US-Geschichte geht: Michelle Obama hat am Abend ihren letzten offiziellen Auftritt als Präsidentengattin absolviert! Und es war ein Abschied unter Tränen! Das Video davon geht heute durchs Netz! In ihrer letzten Ansprache ehrt sie Lehrer und Schulsozialarbeiter für ihren Einsatz für unterprivilegierte Schüler.

Michelle Obama sagt:
"Ich bin so stolz auf euch! Für eure Geduld, für eure Hingabe und für euer Herzblut in die Arbeit für die nächste Generation. Es gibt glaub ich keinen besseren Moment in meiner Zeit als First Lady, als mit euch allen zu feiern. Ich möchte Danke sagen. Eure First Lady zu sein, war die größte Ehre meines Lebens. Ich hoffe, ich habe euch stolz gemacht."

Am Abend haben die Obamas dann mit einer privaten Party im Weißen Haus Abschied gefeiert. Auf der Gästeliste sollen Sänger wie Beyonce, Jay-Z, Stevie Wonder, die Regisseure George Lucas und J.J.Abrams sowie Hangover-Schauspieler Bradley Cooper gestanden sein.

VCM: großartige Stimmung

Wiener (19) gewinnt Halbmarathon

Lugner heiratet nochmal

"zum letzten Mal"

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren

USA: Milliarden für Ukraine

Applaus im Plenum

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2