Microsoft stellt Windows 9 vor

(30.09.2014) Der Computergigant Microsoft will die Schlappe rund um das Betriebssystem Windows 8 ausbügeln! Heute stellt das Unternehmen den Nachfolger Windows 9 vor. Erste Details sind bereits durchgesickert: So soll etwa das von vielen vermisste Startmenü zurückkommen. Eine Revolution dürfte allerdings ausbleiben, so Michael Leitner von futurezone.at:
“Der Unterschied tatsächlich wird eigentlich relativ marginal sein. Das Betriebssystem ist im Grund genommen genau dasselbe, nur mit sehr viel mehr Updates. Gerüchten zufolge soll das Windows 9 kostenlos sein. Meiner Meinung nach sollte man zu Windows 9 wechseln! Es zahlt sich definitiv aus.“

10.500€ Wasser-Rechnung

Wasserhahn läuft zwei Monate

Italien: Heißestes Jahr!

Niederschläge halbiert

Rekord bei EuroMillionen

230 Millionen Euro im Topf

Johnson will nicht zurücktreten

Premier stark angeschlagen

Gas und Atomkraft "grün"?

EU: Klimafreundliche Investition

42 Grad im Juli?

Nächste Woche droht Glut!

Kostenexplosion bei Mietautos

Test: Um 45 % teurer!

Tag des Kusses!

"Die schönste Sache der Welt"