Microsoft stellt Windows 9 vor

(30.09.2014) Der Computergigant Microsoft will die Schlappe rund um das Betriebssystem Windows 8 ausbügeln! Heute stellt das Unternehmen den Nachfolger Windows 9 vor. Erste Details sind bereits durchgesickert: So soll etwa das von vielen vermisste Startmenü zurückkommen. Eine Revolution dürfte allerdings ausbleiben, so Michael Leitner von futurezone.at:

“Der Unterschied tatsächlich wird eigentlich relativ marginal sein. Das Betriebssystem ist im Grund genommen genau dasselbe, nur mit sehr viel mehr Updates. Gerüchten zufolge soll das Windows 9 kostenlos sein. Meiner Meinung nach sollte man zu Windows 9 wechseln! Es zahlt sich definitiv aus.“

Anti-Faltencreme für Achtjährige

Ärzte besorgt über Trend

Kleinkind stürzt aus Fenster

Einsatzkräfte verlieren Kampf

Kühlschrank auf Gleisen

Schreck für Zuggäste

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City