Milch, Brot & Co. bald billiger?

Heute großer Lebensmittelgipfel

(08.05.2023) Sind die hohen Preise im Supermarkt gerechtfertigt oder werden wir da doch irgendwo abgezockt? Genau das soll heute beim großen Lebensmittelgipfel geklärt werden. Die Regierung trifft sich mit Sozialpartnern, Handelsvertretern und Wirtschaftsexperten. Die Lebensmittelpreise sind in Österreich ja überdurchschnittlich stark gestiegen und daher wird im Vorfeld des Gipfels eine Anti-Teuerungskommission samt Beschwerdestelle gefordert. Die soll mit Hilfe einer Preisdatenbank sämtliche Preise kontrollieren können.

Helene Schuberth vom Österreichischen Gewerkschaftsbund:

"Da gibt es sehr moderne Systeme und wenn es zu einer Beschwerde seitens der Konsumenten kommt, kann man hier ganz schnell und gezielt kontrollieren, ob eine Preiserhöhung gerechtfertigt war, oder nicht."

(mc)

Mutter kommt ums Leben

Bei Wohnhausbrand

Mann wird zum Lebensretter

Kind bewusstlos im Wasser

Kundgebungen im ganzen Land

"Demokratie verteidigen"

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag