Millie-Belle im Baby-Fashion-Olymp

(24.01.2017) Sie erst zwei Jahre alt – und läuft schon auf der New York Fashionweek! Die User im Netz können es gar nicht fassen: Die Kleine kann erst seit Kurzem gehen, läuft schon über den Laufsteg und hat sogar ihr eigenes Modelabel. Auch auf Instagram ist Baby Millie-Belle schon ein Star: Sie hat dort über 137.000 Follower! Dahinter steckt natürlich nicht sie selbst, sondern ihre Mama. Die lädt jeden Tag Pics von ihrer kleinen Tochter in teuren Outfits auf Insta.

Kinderanwältin Monika Pinterits:
"Jeder Mensch hat das Recht am eigenen Bild. Auch Eltern können nicht alleine zustimmen, dass das Bild vom Kind ins Internet kommt. Außerdem ist das nicht ungefährlich! Es sind nicht nur gute Menschen im Netz unterwegs. Kleine Mädchen als Modepüppchen ins Internet zu stellen, ist ein absolutes No-Go!"

Gastro: Weiterhin fettes Minus

Kaum Gäste in der City

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst