Millionencoup in London!

(09.04.2015) Millionencoup à la Hollywood in London! Nach einem Einbruch im sogenannten Diamantenviertel wird fieberhaft nach den Tätern gesucht. Diebe haben am Osterwochenende bei einem spektakulären Einbruch Juwelen im Wert von rund 275 Millionen Euro erbeutet. Die Täter haben sich bereits am Freitag in dem Unternehmen versteckt und sich einsperren lassen. Dann sind sie laut Polizei über einen Aufzugsschacht in den Tresorraum gelangt. Dort haben sie rund 70 Schließfächer leer geräumt und dann die Flucht ergriffen. Bemerkt wurde der Millionencoup erst gestern.

Michael Miller, ein betroffener Juwelier, ist geschockt:
“Der Schaden beläuft sich bei mir sicher auf umgerechnet fast 70.000 Euro. Ich hatte dort beispielsweise eine sehr wertvolle Uhrensammlung, die ich meinem Sohn schenken wollte. Die Uhren sind durch nichts zu ersetzen.“

Putin verkündet Anschluss

Annexion Teile der Ukraine

Nach teuerster Scheidung

Bezos-Ex trennt sich wieder

Wegen "Geschäft" ihres Hundes

Frauchen landet im Spital

Schauspiel-Debüt für Pizzera

Mit seiner Verlobten V. Huber

Teuerung: Spritpreis zu viel?

Ab morgen CO2-Bepreisung

Leonie: Prozesstag 3

Toxisch-letale Menge MDA

Mehr als 12k Neuinfektionen

Corona: Spitäler füllen sich

Job: Vernunft vs Leidenschaft

Wie hat man mehr Erfolg?