Missbrauch in Jugend-WG

(05.02.2014) Schwere Sex-Vorwürfe in einer Grazer Jugend-WG. Ein 15-jähriger Bursche soll ein unmündiges Mädchen mehrmals sexuell missbraucht haben. Eine Sozialpädagogin soll einen Übergriff bemerkt und sofort die Polizei alarmiert haben. Bei der Einvernahme soll das mutmaßliche Opfer angegeben haben, dass sich der Jugendliche in den letzten Wochen immer wieder an ihr vergangen hätte. Der Teenager ist festgenommen worden.

Barbara Schwarz von der Staatsanwaltschaft Graz:

“Es geht hier um den Vorwurf des schweren sexuellen Missbrauchs. Die Ermittlungen laufen. Es müssen noch zahlreiche Untersuchungen und Befragungen durchgeführt werden.“

Kiss Taylor & Marry Katy

Video mit Travis Kelce viral

Frag die Oma

Kochen mit der TikTok-Oma

Zendaya sorgt für Aufsehen

Fashion-Show bei Dune 2

Romantiker aufgepasst!

Bridget Jones kehrt zurück

Nasa lenkt Asteroiden ab!

Dart Mission erfolgreich!

7 Tote Frauen im Jahr 2024

Politik sucht Antworten

Baby schwer misshandelt!

Nur 17 Monate für Vater?

Ungarn lässt Schweden gewähren

Was bedeutet der Nato Beitritt?