Mit 115 km/h durch 50er

Probeführerschein weg

(14.02.2022) Er hatte es wohl ziemlich eilig! Im Tiroler Unterland hat ein 18-jähriger das Gaspedal mal ordentlich durchgetreten - das Problem: Er macht das in der 50er-Zone!

Satte 65 km/h ist der junge Mann zu schnell als er von Polizisten geblitzt wird, hat also 115 km/h auf dem Tacho!

Der 18-jährige muss seinen Führerschein sofort wieder abgeben und wird aus dem Verkehr gezogen. Eine Anzeige wird auch auf ihn zukommen.

(FJ)

Innsbruck-Wahl

Mitte-Links-Koalition?

Scherenattacke durch Schüler

Wien: 12-Jähriger verletzt

Hochwasser in Russland

Lage verschlechtert sich

Wetterwahnsinn im April

Über 30° bei 16 Messstationen

Wien: 136 km/h statt 50

Probezettel futsch

Rauchpausen sind teuer!

2 Wochen Arbeitszeit futsch

Frontalcrash im Weinviertel

Vater tot Kinder verletzt!

Venedig verlangt nun Eintritt

Online-Reservierung + 5€