Mit 208 km/h über A4

Kinder mit an Bord!

(07.03.2022) Einen unglaublichen Fall von Raserei hat es gestern auf der A4 gegeben. Diesmal war es ein 39-Jähriger Italiener, der mit 208 km/h über die Ostautobahn bei Schwechat gerast ist. Das Erschreckende: es waren seine zwei Kinder mit im Auto! Aufmerksam ist ein Streifenwagen geworden, der vom Italiener mit deutlich erhöhter Geschwindigkeit überholt wurde. Nach mehreren Kilometern Verfolgungsjagd, hat der PKW mit der italienischen Familie gestoppt werden können.

(am)

"Es ist die große Liebe"

Politiker und Pornostar

Betrunkene biss Polizist

in den Arm

Wohnungseinbrüche mit Säure

Die Polizei warnt

Keine Arbeitslose 'Neu'!

Verhandlungen gescheitert!

Schwerer Unfall in Wien

Lieferwagen kracht in Tram!

mRNA-Impfstoff für Grippe!

Wird in USA entwickelt

Gratis-Tampons an Schulen

Forderung in Vorarlberg

Heute Urteil im Fall Leonie!

Gegen Abend erwartet