Mit 224km/h durch Wien

Polizei stoppt Roadrunner

(10.05.2020) In Wien haben sich zwei Raser eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert! Die beiden Autofahrer waren auf der A22 mit über 200 km/h unterwegs, als sie von einem Streifenwagen entdeckt werden. Mit Blaulicht nehmen die Polizisten die Verfolgung auf, doch die beiden Lenker rasen davon – mit bis zu 224 km/h!

Kurz vor Korneuburg können die beiden Roadrunner schließlich gestoppt werden. Einer der beiden hatte erst einen Probeführerschein, der andere war leicht alkoholisiert. Beiden droht ein Führerscheinentzug.

(CJ)

2-fache Mutter vergiftet

Ex-Mann tötet Frau

Wohnen, Mieten, Betriebskosten

AUT: 30 % haben Geldprobleme

Putin im Vergeltungsmodus

Angriffswelle gegen Ukraine

Shiffrin und das "Radfahren"

Peinliche Interviewpanne

Afghanische Frauen aufnehmen!

Fordern Frauen aus Österreich

Lehrer in Graz verhaftet

Nacktbilder von Schülern

Linz: Leiche in Donau gefunden

Radfahrer schlägt Alarm

Fiaker schlägt auf Pferd ein

Tier liegt hilflos am Boden