Mit 224km/h durch Wien

Polizei stoppt Roadrunner

(10.05.2020) In Wien haben sich zwei Raser eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert! Die beiden Autofahrer waren auf der A22 mit über 200 km/h unterwegs, als sie von einem Streifenwagen entdeckt werden. Mit Blaulicht nehmen die Polizisten die Verfolgung auf, doch die beiden Lenker rasen davon – mit bis zu 224 km/h!

Kurz vor Korneuburg können die beiden Roadrunner schließlich gestoppt werden. Einer der beiden hatte erst einen Probeführerschein, der andere war leicht alkoholisiert. Beiden droht ein Führerscheinentzug.

(CJ)

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!

Politiker schaut Porno

Die Ausrede ist genial