Mit Auto 25 Meter abgestürzt

Sbg: 18-Jähriger überlebt!

(11.08.2022) In Krispl (Tennengau) ist am Mittwochnachmittag ein Auto rund 25 Meter weit über eine steile Böschung gestürzt und in einem Bach gelandet. Der Wagen blieb an einer Engstelle im hüfttiefen Wasser stecken, wie die Salzburger Wasserrettung informierte. Der verletzte Lenker, ein 18-jähriger Tennengauer, hatte noch genug Kraft, um den felsigen Hang der Kluft zur Krispler Landesstraße hinaufzuklettern. Dort leistete ihm das Rote Kreuz Erste Hilfe.

Laut Polizei war der junge Mann nicht alkoholisiert. Warum der Pkw von der Fahrbahn abgekommen ist, muss noch ermittelt werden. Das Wrack wurde von Feuerwehrleuten und Wasserrettern mit Hilfe eines Krans aus dem "Mörtlbach" geborgen.

(MK/APA)

Die Fashionweek in Mailand

Too hot to handle 2024

Massen-Rodelunfall

Sieben Verletzte

Mädchen stirbt an Krebs

Eltern vor Gericht

Brücke stürzt ein

5 Tote in China

Tritt mit Snowboardschuh

Streit eskaliert

Inflation sinkt weiter!

Niedrigster Wert seit 2021

Mädchen (8) in Lebensgefahr

Pistenunfall in Tirol!

Gusenbauer verlässt Signa

Rückzug als Aufsichtsrat