Mit Bleichmittel gegen Manspreading

(27.09.2018) Mit einer krassen Aktion auf Youtube macht eine Russin auf das Problem „Manspreading“ aufmerksam. Gemeint sind damit Männer, die in Öffis so breitbeinig dasitzen, dass sie gleich zwei Sitze blockieren.

Die 20-Jährige sucht in der U-Bahn nach Männern, die das tun, und schüttet ihnen Bleichmittel in den Schritt. Das greift nicht die Haut an, hinterlässt aber Flecken.

Das Video geht gerade durchs Netz und es gibt Diskussionen, ob’s echt oder ein fake ist. Was meinst du?

"Schreitag" in Österreich

Aktion gegen Femizide

Tote Tiere in Umweltschule

Zwei Buben festgenommen

Banken mit enormen Gewinnen

Wir zahlen mit durch Zinsen

Ratte legt Flug lahm

3 Tage Verspätung!

EU: PS-Beschränkung für Junge?

Mehr Sicherheit auf den Straßen?

AK-Test: Achtung Zucker-Falle!

Kekse für Babys viel zu süß!

Klimakleber stürmen Parlament

Polizei blockiert Eingang!

Vater und Kids aufgetaucht

Verschollen nach Wohnungsbrand