Mit Nazi-Masken im Supermarkt

Video zeigt schockierendes Paar

(27.07.2020) Schockierender Vorfall in einem US-Supermarkt! Ein Mann und eine Frau sind dort gemeinsam in eine Walmart-Filiale gegangen – mit Nazi-Gesichtsmasken! In einem Video, das im Netz viral geht, ist zu sehen, wie die beiden rote Armbinden mit einem Hakenkreuz vor ihrem Mund tragen.

Als andere Besucher den Mann und die Frau darauf ansprechen und sie darum bitten, die Masken abzunehmen, versucht sich die Frau zu rechtfertigen: Sie sei kein Nazi, sondern wolle die Maske aus Protest gegen den Sozialismus in Amerika tragen.

Schließlich wird die Polizei gerufen. Gegen das Paar wird daraufhin ein Betretungsverbot ausgesprochen. Die Supermarktkette Walmart hat sogar auf ihrer Facebook-Seite einen Post veröffentlicht, in dem steht, dass die beiden Störenfriede hier nie mehr wieder einkaufen dürften.

(CJ)

Klima-Kleber-Proteste

Stadt München verhängt Verbot

RAF Camora vor Gericht

Wilde Schlägerei wegen Hotdog

Dugong auf Roter Liste

Seekühe vom Aussterben bedroht

Korruption im EU-Parlament?

Vier Festnahmen in Belgien

Künstler dürfen zum Mond

Milliardär lädt zur Mond-Reise

Schengen-Veto

Rumänien: Botschafter reisen aus

Tirol: Neunjährige belästigt

Vater verletzt Verdächtigen schwer

WHO tief besorgt

Antibiotika-Resistenz bedrohlich