Mitfühl-Button auf Facebook?

(10.12.2013) Facebook will offenbar einen „Mitfühl-Button“ einführen! Derzeit gibt es ja nur die Möglichkeit, auf „Gefällt mir“ zu klicken, den Beitrag zu teilen oder zu kommentieren. Immer wieder haben User bereits gefordert, einen sogenannten „Dislike-Button“ einzuführen. Das will das Soziale Netzwerk aber nicht. Die Begründung: Beiträge oder Bilder könnten absichtlich negativ bewertet werden. Deshalb könnte ein Knopf eingeführt werden, der das Mitgefühl ausdrückt. IT-Experte Martin Stepanek von futurezone.at:

“Facebook hat das Problem, dass es nur diesen „Gefällt-mir-Knopf“ gibt, der aber natürlich nicht auf alles passt. Wenn jetzt zum Beispiel irgendetwas Schlimmes passiert ist, dann will man als Facebook-Freund vielleicht zeigen, dass man das gelesen hat und mit dem Freund fühlt, aber man will das nicht kommentieren und schon gar nicht „liken“. Gerade wenn es eben eine negative Nachricht ist.“

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert

Ansage an die Royal Family

Dramatischer Trailer

Missbrauchsfall an Wiener Schule

Neue Vorwürfe, auch gegen Direktion