Moderatorin klagt Fußballstar

Vergangenheit holt ihn ein

(23.02.2023) Auch wenn die Flamme nur kurz gelodert hat, sind die Folgen für die Beiden doch langfristig. Aus der Liebelei zwischen Ex-Barcelona Torhüter Jasper Cillessen und TV-Moderatorin María Morán ist ein Kind hervorgekommen, von dem der Fußballer aber anscheinend nichts wissen will. Nun erhebt die Spanierin Anklage gegen ihn, um fehlende Unterhaltszahlungen und Vernachlässigung der Familie soll es gehen.

Moráns Anwältin Teresa Bueyes erklärt: Es gehe, unter anderem, um Zahlungen für einen medizinischen Eingriff bei der gemeinsamen Tochter. Um 1200 Euro soll es in diesem Fall gehen. Unerklärlich, wenn man bedenkt, dass der Niederländer während seiner Zeit in Spanien 5-7 Millionen im Jahr verdient hat.

„Marias Großvater musste sich um die Angelegenheit kümmern, er ist fast 90 Jahre alt, hat nie eine Kreditkarte besessen und musste seine Ersparnisse dafür verwenden, um seiner Enkelin zu helfen“, sagt die Anwältin.

Der Anwalt des niederländischen Nationaltorhüters entgegnet: „In der Zeit, in der Jasper in Spanien war, hatte er eine kurze Beziehung, und daraus wurde ein Kind geboren. Die Vaterschaft wurde von Jasper freiwillig angenommen und muss nun vor Gericht bestätigt werden. Diese Formalität wird von den Anwälten von Jasper in Spanien übernommen. Dann wird über Alimente gesprochen werden." Jeder Mann kann Kinder zeugen, ein echter Vater zu sein, will aber erst mal gelernt werden.

(tw)

J. Lo alleine auf Urlaub

Ohne Ehemann Ben Affleck

Skurriles Date

Mann datet Sexpuppe

4/5 für mehr Klimaschutz

Weltweite UNO-Umfrage

Jude Laws Umgang mit Ruhm

"ziemlich gut gemeistert"

Spears wieder in Charts

Nach Timberlakes Verhaftung

Nachwuchstalent (9) stirbt!

Tödliches Superbike Training

Ufo oder Scherz?

Der Kronehit Fakecheck

Beschwerden bei Hitzewelle

Österreicher:innen leiden