Katzenfund in Möbelhaus!

Schon wieder!

(17.02.2021) Nachdem bereits vor einigen Wochen Kätzchen "Flora" bei einem Vösendorfer Möbelhaus aufgegriffen worden war, ist nun auch Kater "Fauner" eingefangen worden. Der rote Stubentiger hatte bereits seit einem Monat die dortigen Angestellten regelmäßig besucht. Er befindet sich nun in Obhut des Tierschutzes Austria.

Katze

Kater Fauner

"Fauner" wurde bereits tierärztlich untersucht. Der etwa sieben Monate alte Kater ist kerngesund und wurde nur gechipt. Sollte sich kein Besitzer eruieren lassen, so kann der Vierbeiner nach Ablauf der gesetzlichen Fristen an neue Besitzer vermittelt werden. TSA der frühere Wiener Tierschutzverein, bat um Verständnis, dass aktuell noch keine genauen Angaben zum Vergabezeitpunkt gemacht werden können. Auch Reservierungen sind nicht möglich.

(FD)

VCM: großartige Stimmung

Wiener (19) gewinnt Halbmarathon

Lugner heiratet nochmal

"zum letzten Mal"

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren

USA: Milliarden für Ukraine

Applaus im Plenum

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2