Mord in Kärnten: Fahndungsfoto

(03.11.2014) Nach dem Mordalarm gestern in Kärnten laufen die Ermittlungen weiter auf Hochtouren. Und die Polizei hat jetzt ein Fahndungsfoto des mutmaßlichen Täters veröffentlicht. In Klagenfurt ist ja die Leiche eines 53-jährigen Mannes in einem Auto entdeckt worden. Der Mann ist laut Polizei erschossen worden. Es soll sich um eine Beziehungstat handeln. Der Verdächtige, ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Feldkirchen, ist nach wie vor flüchtig. Er soll in einem gestohlenen Auto unterwegs sein. Laut Polizei ist er bewaffnet und gilt als gefährlich.

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien

Straßensperren in Neuseeland

Für Seelöwenfamilie