Mord in Kärnten: Fahndungsfoto

(03.11.2014) Nach dem Mordalarm gestern in Kärnten laufen die Ermittlungen weiter auf Hochtouren. Und die Polizei hat jetzt ein Fahndungsfoto des mutmaßlichen Täters veröffentlicht. In Klagenfurt ist ja die Leiche eines 53-jährigen Mannes in einem Auto entdeckt worden. Der Mann ist laut Polizei erschossen worden. Es soll sich um eine Beziehungstat handeln. Der Verdächtige, ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Feldkirchen, ist nach wie vor flüchtig. Er soll in einem gestohlenen Auto unterwegs sein. Laut Polizei ist er bewaffnet und gilt als gefährlich.

Drahtzieher: Ibiza-Video

Verfahren eingestellt

Mädchen fällt 2x aus Fenster

Im Abstand von 3 Tagen

Mistelbach: Motorradunfall

Ehepaar tödlich verunglückt

Wachmann mit Zelt entsorgt

Bagger räumt Festival

Hitzewelle belastet

auch unsere Wohnqualität

Unwetter: Vermisster lebt

1 Todesopfer nach Unwetter

Radtour endet im Christophorus

11-Jähriger schwer verletzt

Sommerwelle rollt übers Land

Corona: 12.509 Neuinfektionen