Mordalarm in Wien

Mord und Suizid

(11.05.2022) Ein 57-Jähriger soll in einer Wohnung in Wien-Landstraße seine 87 Jahre alte Mutter und sich selbst getötet haben. Eine Heimhilfe fand am Mittwochnachmittag beide Personen leblos mit Schussverletzungen auf. In der Wohnung wurden eine Schusswaffe und ein Abschiedsbrief gefunden und sichergestellt, teilte die Polizei mit. Die bisherigen Erkenntnissen deuteten auf Mord und Suizid hin. Durch die Staatsanwaltschaft Wien wurde eine Obduktion angeordnet.

(APA/FJ)

Messerangriff auf Schüler!

Kinder (9,14) schwer verletzt!

TikTok vs. Universal

Songs fliegen raus!

"Schreitag" in Österreich

Aktion gegen Femizide

Tote Tiere in Umweltschule

Zwei Buben festgenommen

Banken mit enormen Gewinnen

Wir zahlen mit durch Zinsen

Ratte legt Flug lahm

3 Tage Verspätung!

EU: PS-Beschränkung für Junge?

Mehr Sicherheit auf den Straßen?

AK-Test: Achtung Zucker-Falle!

Kekse für Babys viel zu süß!