Mordfall Leonie

Verhaftung in London

(29.07.2021) Im Fall der am 26. Juni in Wien-Donaustadt getöteten 13-Jährigen ist am Freitag der geflüchtete vierte Tatverdächtige in London gefasst worden. Einen entsprechenden Online-Bericht der "Kronen Zeitung" bestätigte heute Abend Carmen Kainz, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Wien, auf APA-Anfrage. Die Info ist erst jetzt veröffentlicht worden.

Der afghanische Staatsbürger war mit internationalem Haftbefehl gesucht worden. Nun werde ein Auslieferungsverfahren nach Österreich durchzuführen sein, erläuterte Kainz.

(fd/krone/apa)

Schrecklicher Autounfall

5 junge Menschen tot

Corona: jährliche Impfung

Empfehlung von US-Experten

Salzburg: Mysteriöser Fall!

Polizei bittet um Mithilfe!

Bursche (17) muss in Gefängnis

Hat IS-Videos in Schule gezeigt

Kinder in Weinkeller versteckt!

Mann in Hollabrunn festgenommen

Countdown zur NÖ Landtagswahl!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl

Sexuelle Belästigung in Zug!

20-Jährige schreit um Hilfe

The Jonas Brothers

Auf dem "Walk of Fame"