Mordalarm in Tirol!

20-Jähriger tot

(22.08.2019) Mordalarm in Wörgl in Tirol! Ein 20-jähriger Afghane ist in der Nacht gestorben, nachdem er bei einem Handgemenge Stichverletzungen im Bereich des Brustkorbes erlitten hatte. Ein weiterer 19-jähriger Afghane wurde unbestimmten Grades verletzt.

Gegen Mitternacht ist es zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Afghanen und zehn jungen Männern unbekannter Herkunft gekommen. Der Streit hat vor einem Fastfood-Restaurant statt gefunden. Die zehnköpfige Gruppe ist aus einem roten und einem silbernen Golf ausgestiegen und dann wieder Richtung Stadtzentrum geflüchtet.

Die Fahndung nach den beiden Autos mit Tiroler Kennzeichen läuft. Bei einem der beiden Autos soll ein Seitenspiegel fehlen. Wenn du Hinweise hast, melde dich bitte dringend bei der Polizei.

Bärenangriff: Bub gestorben

in Russland

Wien: Schwere Körperverletzung

Kennst du diesen Mann?

700.000 Corona-Tote

Weitere Ausbreitung

Baby stirbt an Corona

Erst zwei Tage alt

Neue Donau: Badeverbot

Hochwasser

Schwere Explosion in Beirut

Dutzende Tote und 4.000 Verletzte

OÖ: Aggressives Pärchen in Zug

Polizistin an Haaren gerissen

Verhindert Corona-App 2. Welle?

Bis jetzt zu wenig Downloads