Mordalarm in Tirol!

20-Jähriger tot

(22.08.2019) Mordalarm in Wörgl in Tirol! Ein 20-jähriger Afghane ist in der Nacht gestorben, nachdem er bei einem Handgemenge Stichverletzungen im Bereich des Brustkorbes erlitten hatte. Ein weiterer 19-jähriger Afghane wurde unbestimmten Grades verletzt.

Gegen Mitternacht ist es zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Afghanen und zehn jungen Männern unbekannter Herkunft gekommen. Der Streit hat vor einem Fastfood-Restaurant statt gefunden. Die zehnköpfige Gruppe ist aus einem roten und einem silbernen Golf ausgestiegen und dann wieder Richtung Stadtzentrum geflüchtet.

Die Fahndung nach den beiden Autos mit Tiroler Kennzeichen läuft. Bei einem der beiden Autos soll ein Seitenspiegel fehlen. Wenn du Hinweise hast, melde dich bitte dringend bei der Polizei.

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City

Bundeswehrsoldat erschoss vier Menschen

in Deutschland

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen

Nawalny-Begräbnis begonnen

Tausende Menschen versammelt

Masernfall in Therme Lutzmannsburg

in der Freizeiteinrichtung

Vierjährige aus zweitem Stock abgeseilt

Mutter angeklagt

Februar: Inflation auf 4,3%

niedrigster Wert seit Dez 2021