Mordversuch in Oberösterreich

(29.11.2013) Ihrem Nachbarn hat eine Landwirtin aus dem oberösterreichischen Hartkirchen möglicherweise ihr Leben zu verdanken. Auf ihrem Bauernhof eskaliert ein Streit zwischen der 52-Jährigen und ihrem um zwei Jahre älteren Mann. Der Bauer rastet völlig aus, greift nach dem Schlauch eines Hochdruckreinigers und würgt seine Frau damit. Ein Nachbar beobachtet die brutale Szene und greift ein. Der Bauer wird wegen Mordversuchs festgenommen, so Christoph Gantner von der Oberösterreich Krone:

‚Der Bauer siehst das allerdings anders. Er hat gegenüber der Polizei ausgesagt, er sei zwar in Rage gewesen, habe seine Frau aber nicht umbringen wollen.‘

Korruptionsindex 2022

Österreich rutscht auf Rang 22

Messerangriff in Brüssel

Drei Verletzte im EU-Viertel

67. Eurovision Song Contest

Teya & Salena vertreten Österreich

Nächster Kanzler Kickl?

ÖVP und SPÖ stürzen ab

Massiver Wanzen-Befall

Ernteschäden garantiert!

Prag: Führerloses Taxi rollte los

und tötete Fußgängerin

Blitzscheidung der Straches

Seit heute geschieden!

Lawinenabgang in Nagano

Österreicher unter Todesopfern